• einfach fahren lernen...

  • Tel. 0178 - 6806711   oder   0178 - 6806728

Klasse B + Klasse B17

Klasse B

Mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg. Auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse von über 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter 18 Jahre

Theoretische Ausbildung:
Mindestens 12 Doppelstunden Grundausbildung
Mindestens 6 Doppelstunden Grundausbildung (bei Vorbesitz eines Führerscheins)
Zzgl. Mindestens 2 Doppelstunden klassenspezifischer Unterricht

Praktische Ausbildung:
Grundausbildung
12 Sonderfahrten

Prüfung in Theorie und Praxis

Klasse BF 17

Begleitendes Fahren mit 17 Jahren
Ausbildung siehe Klasse B

Das Fahren mit BF 17 ist jedoch nur möglich, mit einer geeigneten, und eingetragenen Begleitperson, die mindestens 30 Jahre alt ist, mindestens seit 5 Jahren im Besitz der Klasse B ist und mit nicht mehr als 1 Punkt im FAER Fahreignungsregister belastet ist.
Das Fahren mit BF 17 gilt nur innerhalb Deutschlands und Österreich.